OLLIWOOD PRODUCTIONS
This page is best viewed with JavaScript enabled.

Kino im Kopf seit 2005

Aufgeführt werden Hörfilmfassungen von Kinofilmen, mit der Besonderheit, das Bild selbst nicht zu zeigen. Das Publikum sitzt an ausgewählten Orten im öffentlichen Raum und hört über Funkkopfhörer lediglich die Blindenversion der Original-Tonspur. Die individuell projizierten Bilder vermischen sich mit den realen.

Fotos: Oliver Hangl, Helmut Prochart

 

 

 

 

 

 

 

copyright 2011 by Oliver Hangl // webdesign by sitedefinition